„Spiel mit!“…immer montags 16 – 18 Uhr.

Von Anfang Mai bis Ende September kommt der Bollerwagen der CGBN! 

Am 29.8.2015 haben wir auf dem Spielplatz 10 Jahre CGBN gefeiert. Eine Video davon findet ihr hier:

Schon seit 2005 kommen Mitarbeiter der Christus-Gemeinde mit ihrem Bollerwagen voller Spielgeräte auf den Spielplatz Schwalbenstraße/Drosselstraße. Die Stadtteilkinder nehmen das Angebot beigeistert an, das im Sommerhalbjahr von Anfang Mai bis Ende September stattfindet. Jeder kann sich Spielgeräte ausleihen: Sandspielsachen, Ballspiele, ein Skateboard und andere spannende Sachen. Besonders beliebt sind auch Seilspringen und Malen mit Kreide: Wer stellt einen neuen persönlichen Rekord auf und wer entdeckt, wunderbare Tiere zu malen? Für die Kinder da zu sein, sie wertzuschätzen, mit ihnen Spaß zu haben und mit ihnen zu spielen, macht große Freude und prägt die Atmosphäre auf dem Spielplatz mit. Über die Jahre sind gute Kontakte und Freundschaften untereinander gewachsen.

 

Mein Name ist Lea und ich gehe mit meinen Eltern und meiner jüngeren Schwester seit der Gemeindegründung 2005 in die CGBN. Ich gehe gerne dorthin, weil ich in der Gemeinde aufgewachsen bin und auch weiter persönlich wachsen kann. Ich war eines der ersten Kinder in der Kinderstunde und jetzt darf ich miterleben, wie unsere erste Jugend „Impact“ aufgebaut wird – das freut mich sehr. Ich fühle mich wohl in meiner Gemeinde, weil mir Aufgaben zugetraut werden, mit denen ich mich weiterentwickeln kann. So bin ich auch im Kreativteam involviert und arbeite montags gerne beim Spielplatzdienst mit.