Barmbek-Nord ist einfach ein fantastischer Stadtteil. Wir sind davon überzeugt, dass Gott die Menschen hier sehr liebt und für sie erlebbar sein möchte. Dabei verstehen wir uns als sein „Bodenpersonal“ und möchten daher den Menschen hier Gutes tun, so wir Jesus es getan hat.

GLAUBEN UND GEMEINDE KENNENLERNEN

Gottesdienste mit Kindergruppen

Jeden Sonntag um 11 Uhr treffen wir uns in der Fuhle 113 zu einem Gottesdienst, um Gott und einander zu begegnen. Aufgrund vieler junger Leute und Familien gibt es neben der Predigt auch eine Zeit der Anbetung mit modernen Liedern und parallele Kindergruppen [Link]. Zwei Mal im Jahr findet ein Gottesdienst mit Taufen [Link] open air im Stadtpark statt. >> Mehr >>

Hauskreise

In der Woche treffen wir uns abends zuhause als kleine Kreise von 6-12 Personen, um miteinander Leben und Glauben zu teilen – enger als das im Gottesdienst möglich ist. Diese Hauskreise sind für uns wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens, denn hier pflegen wir Beziehungen, lernen Gott und uns kennen, beten füreinander und wachsen aneinander. >> Mehr >>

Alpha Kurse

Jeder ist hier eingeladen, kostenfrei an zehn Abenden und einem Samstag ungezwungen bei gemeinsamem Essen, Thema und Gesprächen den christlichen Glauben kennenzulernen – einfach, verständlich, ehrlich. Alpha Kurse finden 2x jährlich statt. >> Mehr >>

KOSTENFREIE KINDER-, JUGEND- und FAMILIENANGEBOTE

Miniclub

Spiel und Spaß für alle 0- bis 3-Jährigen und ihre Eltern: Hier werden Geschichten aus der Bibel in kindgerechter Sprache und einfachen Bewegungsliedern zum Leben erweckt. Bei einer Tasse Kaffee ist Zeit zum Klönen über Gott und die Welt. >> Mehr >>

Gedichte für Wichte

Gemeinsam singen, Fingerspiele spielen und Bücher anschauen – das macht Kindern und ihren Eltern Spaß! Auf spielerische Weise erleben Kinder von 0-3 Jahren so eine frühe Sprachförderung. >> Mehr >>

Kindertagespflege „Barmbeker Schäfchen“

In unseren Räumen gibt es eine Kindertagespflegegruppe für 1- bis 3-Jährige. Geleitet von einer Lehrerin und einer Krankenschwester wir hier Kindern ein liebevolles und förderndes Umfeld für ihre ersten drei Lebensjahre geboten. >> Mehr >>

Elterncafé

Angespannt im Café sitzen und die Kinder im Zaum halten? Nicht bei uns! Denn von Oktober bis April können die Eltern bei uns in Ruhe einen Kaffee oder Tee trinken und sich austauschen, während die Kinder spielen. >> Mehr >>

Spiel mit!

Von Mai bis September geht es rund auf dem Spielplatz Schwalbenstraße/Drosselstraße: Ein ganzer Bollerwagen voller Spielsachen wartet auf die Kinder: Sandspielsachen, Ballspiele, Skateboards, Seilspringen, Malen mit Kreide uvm. >> Mehr >>

Pfadfinder

14-tägig montags nehmen unsere Pfadfinder (6-16 Jahre) den Bauspielplatz Rübezahl in Beschlag und verbinden Outdoor-Abenteuer mit der Botschaft von Jesus: eine zündende Mischung! Am jeweils folgenden Sonntag treffen wir uns parallel zum Gottesdienst in der Gemeinde. >> Mehr >>

Nachhilfe und Spielen für Grundschüler/innen

In Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro Barmbek-Nord bieten wir eine kostenfreie Möglichkeit der Nachhilfe für Grundschulkinder in Mathematik und Lesen, um bei Schulaufgaben zu unterstützen und auf anstehende Klausuren vorzubereiten. Parallel gibt es ein Spieleangebot – je nach den Wünschen der Kinder. >> Mehr >>

Teenie-Glaubenskurs

Die Alternative zum Konfirmandenunterricht. Alle Teens zwischen 11 und 13 sind herzlich willkommen, Fragen über Gott und die Welt zu stellen, den christlichen Glauben und Gemeinde kennenzulernen. >> Mehr >>

Jugendtreff IMPACT

Freitags haben wir (Teens und Jugendliche ab 13) Gemeinschaft und Spaß! Wir spielen, feiern einen Gottesdienst und tauschen uns aus – über Themen, die uns aktuell beschäftigen ebenso wie über Gottes Wort und was das mit unserem Alltag zu tun hat. >> Mehr >>

UNSER VERWÖHNPROGRAMM

Verschenkesonntag

Lass dich beschenken! Vier Mal im Jahr veranstalten wir einen Flohmarkt mit kostenlosen Angeboten, darunter gut erhaltene Kinder- und Erwachsenenbekleidung, Spielzeug, Bücher, Haushaltswaren und vieles mehr. >> Mehr >>

Gespräch, Segen und Gebet auf der Straße

Mitten unter den Menschen möchten wir Gespräch und Gebet anbieten. Das tun wir auf der Fuhle gegenüber der Gemeinde immer wieder samstags für alle, die dies wünschen. >> Mehr >>